Raum für Viniyoga - Was

Yoga

Atem. Achtsamkeit. In Bewegung

Dem Yoga liegt der enge Zusammenhang zwischen Körper, Atem und Geist zugrunde. Daraus folgt eine ganzheitliche Praxis aus Körperübungen, Atemübungen und Meditation.

Über kräftigende und entspannende Körperübungen, über Bewegung und Atem, über Anspannung und Entspannung wird eine bewusstere Wahrnehmung erreicht.

Durch das Ansprechen verschiedener Ebenen kann Yoga neben mentaler Entspannung gleichzeitig auch körperliche Verspannungen auflösen und die Qualität des Atems verbessern.

Weitere Informationen unter: www.steffenbrandt.com

Das neue Präventionsangebot ab Januar 2017: Yoga und Psychologie - Achtsamkeitstraining für einen ausgewogeneren Alltag

Die Gruppe führt auf zeitgemäße Weise Yoga und Psychologie zusammen und unterstützt den Prozess der Selbsterforschung. Neben der Hatha-Yoga-Praxis mit dem Fokus auf Atemübungen und Meditation umfasst dieses Präventionsangebot für alle Interessierten einen Übungsteil, der die Reflexion der Erfahrung mit dem Üben und energiezehrenden Alltagaspekten fokussiert.

Der gemeinsame Lernprozess führt dazu, den Alltag aus einer frischen, teilnehmend-mitfühlenden Perspektive zu sehen und eine gesunde Alltagsstruktur zu etablieren.

Dieses Gruppenangebot ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention der Krankenkassen als Präventionskurs zertifiziert.

Weitere Informationen unter: www.steffenbrandt.com/yoga-und-psychologie-berlin/